Zur Pressekonferenz mit Erna Solberg am 25.06.20

Die norwegische Regierung plant zum 15. Juli 2020 eine Öffnung der Grenzen für den Reiseverkehr innerhalb der EWR-Zone bzw. des Schengen-Raums. Aber!

Hier gibt es wieder die aktuellen Infos rund um die Einreise nach Norwegen. Die Lage ist weiterhin schwer vorhersehbar, bitte informieren Sie sich immer tagesaktuell, wenn Sie eine Einreise nach Norwegen planen.

Ein weiteres Datum, dass Sie sich für Ihre Planung notieren können ist der 10. Juli 2020, an diesem Tag veröffentlich das FHI erstmals eine Liste mit sicheren und nicht sicheren europäischen Ländern.

Reise-Update Norwegen

Die am 15. Juni in Kraft getretenen Lockerungen gelten vor allem für Reisen innerhalb Skandinaviens. Über mögliche weitere Schritte wird erst am 20. Juli entschieden. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen finden Sie wieder hier.

Verzögerung Reise-Update Norwegen

Liebe Besucher, das versprochene Update zu den seit heute geltenden neuen Regeln verzögert sich aufgrund der aktuellen Auftragslage ein wenig. Ich werde es morgen im Laufe des Tages online stellen, es kann aber etwas später werden.

Die ersten Gäste kommen

So langsam zeigen sich die ersten Blüten aus der Bienenweidenmischung und die ersten Gäste lassen sich schon blicken. Ich freue mich über alle Fotos von Ihrer eigenen Bienenweide und werde sie gern auf dieser Seite einstellen.

Frühjahrsgrüße 2020

Liebe Kundinnen und Kunden,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich wünsche Ihnen trotz der schwierigen Lage, in der wir uns gerade befinden, frohe Ostern und viele sonnige Frühlingstage. Bitte bleiben Sie alle gesund!

Die Anleitung für die Blümchen aus der Osterpost finden Sie hier.

Coronavirus: Wichtige Reise-Info zu Norwegen

Update 16. März: Seit dem 16. März sind die norwegischen Grenzen geschlossen. Dies betrifft auch Häfen und Flughäfen. Reisende, die keinen wichtigen Grund für ihre Einreise vorweisen können, werden an den Grenzen abgewiesen. Norwegische Staatsbürger und einige weitere Ausnahmefälle dürfen weiterhin die Grenzen passieren. Für diese Personen gilt zur Zeit eine 14-tägige Quarantänepflicht.

Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Quelle: Helsedirektoratet | helsenorge.no

Julehygge

Kaum zu glauben, aber das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu. Diese Gelegenheit möchte ich nutzen, um mich bei meinen Kunden und Kollegen für die wunderbare Zusammenarbeit im vergangenen Jahr zu bedanken und auch, um Ihnen eine besinnliche Adventszeit zu wünschen. Verbringen Sie Zeit mit Ihren Lieben, mit einem guten Buch, einer heißen Tasse Tee nach einem Spaziergang an der frischen Winterluft und lassen Sie es sich so richtig gut gehen.

Informationen zur Hundekrankheit in Norwegen

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Übersetzungen zu der in Norwegen ausgebrochenen Hundekrankheit. Da das Thema nun doch größere Ausmaße angenommen hat, finden Sie jetzt alle von mir zusammengetragenen Informationen und Übersetzungen auf einer eigenen Seite. Bitte folgen Sie dem Link Aktuelles zur Hundekrankheit in Norwegen oder klicken Sie oben im Menü auf „Aktuelles“, dann sehen Sie einen Link zu der neuen Seite.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Facebook-Seite „Fakten zu der Hundekrankheit in Norwegen“. Ich bin nicht die Betreiberin dieser Seite! Sollten Sie Fragen zu einer dort veröffentlichten Übersetzung haben, stellen Sie sie bitte dort.