Coronavirus: Wichtige Reise-Info zu Norwegen

Update 16. März: Seit dem 16. März sind die norwegischen Grenzen geschlossen. Dies betrifft auch Häfen und Flughäfen. Reisende, die keinen wichtigen Grund für ihre Einreise vorweisen können, werden an den Grenzen abgewiesen. Norwegische Staatsbürger und einige weitere Ausnahmefälle dürfen weiterhin die Grenzen passieren. Für diese Personen gilt zur Zeit eine 14-tägige Quarantänepflicht.

Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Quelle: Helsedirektoratet | helsenorge.no

Informationen zur Hundekrankheit in Norwegen

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinen Übersetzungen zu der in Norwegen ausgebrochenen Hundekrankheit. Da das Thema nun doch größere Ausmaße angenommen hat, finden Sie jetzt alle von mir zusammengetragenen Informationen und Übersetzungen auf einer eigenen Seite. Bitte folgen Sie dem Link Aktuelles zur Hundekrankheit in Norwegen oder klicken Sie oben im Menü auf „Aktuelles“, dann sehen Sie einen Link zu der neuen Seite.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Facebook-Seite „Fakten zu der Hundekrankheit in Norwegen“. Ich bin nicht die Betreiberin dieser Seite! Sollten Sie Fragen zu einer dort veröffentlichten Übersetzung haben, stellen Sie sie bitte dort.