Frohes Fest 2020

Allen Widrigkeiten zum Trotz wünsche ich Ihnen und euch ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr.

Foto: Bettina Heinrich

Ich möchte meinen Kundinnen und Kunden, aber auch meinen Kolleginnen und Kollegen an dieser Stelle noch einmal für die zuverlässige Zusammenarbeit in diesem schwierigen Jahr danken.

Viele von uns hat 2020 besonders kalt erwischt. Deshalb habe ich mich entschlossen, das Budget für kleine Aufmerksamkeiten dieses Jahr für andere Zwecke zu verwenden. Anders, als ursprünglich geplant, ging nun je ein kleiner Betrag an das Tierheim Roggendorf und an die neu gegründete Initiative Wohnzimmerromantik, die Veranstaltungslocations in Not unterstützt.

Ich werde die Zeit zwischen den Jahren außerdem für eine Generalüberholung des Internetauftritts von Nordlicht Übersetzungen nutzen. Es kann deshalb zu kurzfristigen Unterbrechungen der Erreichbarkeit der Seite kommen und manche Inhalte werden vorübergehend nicht zur Verfügung stehen. Sie erreichen mich aber jederzeit per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.